Ökostrom – Umwelt schützen und Budget sparen

Ein Blick auf die Statistiken seit 2010 zeigt: Verbraucher wechseln zunehmend zum Ökostrom. Attraktive Tarife, die den Wunsch nach sauberem Strom und einem fairen Strompreis erfüllen, finden Sie im Tarifrechner von NEW Energie.

Select the purpose of energy using
Enter zipcode

Der Wechsel zum günstigen Ökostromanbieter

Günstiger Ökostromanbieter zu fairen Konditionen und einer sicheren Versorgung.Ökostrom – auch Naturstrom oder Grüner Strom genannt – liegt heute bei den Verbrauchern zunehmend im Trend. Dass Ökostrom nicht unbedingt teuer sein muss und auch hier beim Wechsel attraktive Konditionen geboten werden, zeigt der Tarifrechner von NEW Energie.

Mit nur wenigen Eingaben finden Sie den passenden Ökostromtarif, der aus 100 % regenerativen Energiequellen stammt. Der Tarifrechner hilft dabei, attraktive Boni zu sichern. Beim Wechsel unterstützt Sie NEW Energie auch dann, wenn es um die Kündigung des bisherigen Vertrags geht. Ein guter Ökostromanbieter hat nicht nur 100 % Ökostrom im Programm, sondern unterstützt den Ausbau regenerativer Energieerzeuger in der Region und fördert Maßnahmen zur Energieeffizienz rund um den Ökostrom. Dass bei NEW Energie grüner Strom verkauft wird, bescheinigt auch der TÜV Nord mit dem Label „geprüfter Ökostrom“.

 

Ökostrom – Strom aus grünen Quellen

Ökostrom ist „grüner“ Strom, der ganz oder teilweise aus regenerativen und damit umweltfreundlichen Quellen stammt oder auf umweltfreundliche Art und Weise hergestellt wurde – zum Beispiel durch Kraft–Wärme–Kopplung (KWK). Der Ökostrom stammt aus Wind– oder Sonnenkraftwerken, aber auch Wasserkraft und Biogasanlagen können der Ursprung für Ökostrom sein. Entsteht Strom durch Kraft–Wärme–Kopplung, werden gleichzeitig Strom und Wärmeenergie gewonnen. Dadurch verbessert sich die gesamte Energiebilanz des Stroms, denn die Ausgangsenergie wird effizienter genutzt als bei einer getrennten Produktion der beiden Energieformen. Wird so grüner Strom produziert, fallen auch weniger klimaschädliche CO2–Emissionen für die Erdatmosphäre an.

 

Ökostrom-Siegel – darauf können Sie vertrauen

Verschiedene Ökogütesiegel geben dem Verbraucher Sicherheit darüber, ob das gewählte Produkt wirklich grüner Strom ist. Folgende Zertifizierungsinstitute gelten in Deutschland als seriös und verlässlich. Jeder verantwortungsvolle Ökostromanbieter setzt auf die Drittprüfung und belegt damit die Qualität des angebotenen Stromproduktes:

Der TÜV Nord verwendet als Grundlage für die Vergabe seines Zertifikates die „NDTÜV–Basisrichtlinie“ für Naturstrom–Produkte. Als Ökostrom gilt Strom, der mindestens zu 50 % aus erneuerbaren Energiequellen stammt, die anderen 50 % müssen in energieeffizienten KWK–Anlagen produziert sein. Das Zertifikat fördert den Ausbau erneuerbarer Energien zur Produktion von Naturstrom. Der Ökostromanbieter ist verpflichtet, erneuerbare Energien einzubeziehen und die Stromkunden umfassend zu informieren. Preisaufschläge, die auf den Ökostrom erhoben werden, fließen in die Förderung erneuerbarer Energien und in den Neubau von Anlagen zur regenerativen Energieerzeugung. Der Tarif NEWstrom öko plus wurde als "Geprüfter Ökostrom" nach den Kriterien des TÜV NORD CERT Standards A75-S026-1 zertifiziert.

Das Grüner-Strom-Label steht für vertrauenswürdige und transparente Zertifizierung von Ökostrom mit echtem Zusatznutzen für die Umwelt. Vergeben wird es vom Verein Grüner Strom Label e.V.. Der Verein zertifiziert grüne Energieprodukte und vergibt seit 1998 das Grüner-Strom-Label ausschließlich für Ökostrom mit Mehrwert.

Der Ökostromtarif Blauer Himmel ist gemäß den Kriterien des anerkannten Grüner-Strom-Labels zertifiziert. Das bedeutet:

  • 100% echter Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen˜

  • Investitionen in neue Anlagen und innovative Projekte˜ garantiert

  • Empfohlen und getragen von führenden Umwelt- und Verbraucherverbänden˜

  • Unabhängige Zertifizierung nach höchsten Umweltstandards˜

Weitere seriöse Zertifikate für Naturstrom sind zum Beispiel TÜV Rheinland, die Landesgewerbeanstalt Bayern oder OK Power von Energievision e.V. Für die Zertifizierung der Ökostromanbieter gibt es keine einheitlichen Standards, das bedeutet, dass jedes Institut andere Prüfkriterien anwendet. Verbraucher, die gerne auf Nummer sicher gehen, informieren sich über die angewandten Kriterien oder greifen auf bewährte Zertifizierer von Naturstrom wie die TÜV–Institute zurück.

Vom TÜV Rheinland wurde zertifiziert, dass der Strom der beiden Ökostromtarife NEW Life Strom sowie NEWstrom online entsprechend der VdTÜV-Richtline 1304 zu 100% aus Laufwasserkraftwerken stammt.

Grüner Strom – und was sonst noch wichtig ist

Der Bezug von Ökostrom ist ein Dienst an der Umwelt und schont das Klima. Doch ein guter Ökostromanbieter bietet noch mehr, so zum Beispiel faire Bedingungen und einen freundlichen und kompetenten Kundenservice. NEW Energie verzichtet auf Mindestabnahmemengen, bietet für entsprechende Naturstrom–Tarife eine Preisgarantie auf definierte Strompreisbestandteile und unterstützt seine Kunden mit attraktiven Neukundenboni, verbraucherfreundlichen Laufzeiten und einem Online–Kundencenter mit ständiger Verfügbarkeit. Auch eine professionelle Energieberatung zum Thema Naturstrom und vielen anderen Themen rund um den Energieverbrauch im Haushalt ist im Angebot enthalten. Als zusätzliche Leistung bietet NEW Energie in allen Tarifen die NEW Card. Damit erhalten nicht nur Kunden, die Naturstrom beziehen, Vergünstigungen bei vielen regionalen Partnern in der Region.