Strom als wichtiger Begleiter unseres Alltags

Ein Alltag ohne Strom ist für uns heute undenkbar. Ob es um den Kühlschrank, die Kaffeemaschine, den Fernseher oder das Smartphone geht – ohne Strom läuft zu Hause nichts. Günstiger Strom ist also in allen Haushalten gefragt. In Deutschland wird der Strom vor allem durch die Verbrennung von Stein– und Braunkohle erzeugt. Im Jahr 2015 konnte laut Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein Anstieg bei den erneuerbaren Energien verzeichnet werden, der aus dem geplanten Ausstieg aus der Atomenergie resultiert. Der Anteil der konventionellen Energieerzeuger lag bei 74,2 Prozent. Nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums wurden im Jahr 2015 rund 647 Terawattstunden Strom erzeugt.

Select the purpose of energy using
Enter zipcode

Günstiger Strom von der NEW Energie – passend für Ihre Ansprüche

Günstiger Strom ganz entspannt zu Ihnen nach Hause geliefert von der NEW Energie.Die NEW Energie überzeugt als transparenter und verlässlicher Stromanbieter, der mit unterschiedlichen Tarifen verschiedene Ansprüche abdeckt. Den passenden Tarif finden Sie, indem Sie einfach Ihren Jahresverbrauch und Ihre Postleitzahl im Tarifrechner eingeben. Auf einen Blick können Sie die Stromtarife der NEW Energie vergleichen und erhalten einen Überblick über die wesentlichen Details. Wenn Sie Wert auf eine umweltbewusste Stromerzeugung legen, entscheiden Sie sich für einen der Ökostromtarife. Mit den Produkten Blauer Himmel, NEWstrom öko plus und NEWstrom online gibt es vielfältige Ökostromtarife. Hier wird der Strom ausschließlich aus regenerativen Energien erzeugt. Es entstehen keine schädlichen Emissionen und auch keine radioaktiven Abfälle. Die Umweltbelastung wird bei der Entscheidung für einen Ökostromtarif der NEW Energie deutlich verringert. Die Energieversorger in Deutschland sind dazu verpflichtet, zu kennzeichnen, wie sich der gelieferte Strom zusammensetzt. Als Verbraucher erhalten Sie bei der NEW Energie einen transparenten und umfangreichen Einblick über die Zusammensetzung des Stroms in den einzelnen Tarifen. Zudem sichern Sie sich attraktive Boni – überzeugen Sie sich selbst!

 

Die Erzeugung von Strom

Elektrischer Strom besteht aus Teilchen, den Elektronen, die sich gemeinsam in eine Richtung bewegen. Erste Anzeichen für Elektrizität entdeckte Thales von Milet bereits im 6. Jahrhundert v. Chr., ohne das Phänomen erklären zu können. Thales stellte eine elektrostatische Aufladung bei Bernstein fest, der mit Tüchern gerieben wurde. Danach zog der Stein leichte Gegenstände an. Aus diesem Versuch leitet sich die Bezeichnung Elektrizität ab, denn das Wort Elektron kommt aus dem Griechischen und bedeutet Bernstein. Es dauerte nahezu 2.000 Jahre, bis es weitere Versuche mit dem Bernstein gab. Der Brite William Gilbert legte den Grundstein für die Forschung rund um die Elektrizität. Auf Basis seiner Ergebnisse gab es weitere Erkenntnisse. Elektrischer Strom, mit dem Geräte betrieben werden konnten, war gegen Ende des 19. Jahrhunderts verfügbar, als Werner von Siemens den Dynamo erfand. Damit wurde es möglich, den Ort der Stromerzeugung von der Verwendung des Stroms zu trennen.

 

Die Energieversorgung in Deutschland

Zentrale Energieversorger gibt es in Deutschland bereits seit 1882. Damals sorgte eine Blockstation in Stuttgart, die mit Wasserturbinen angetrieben wurde, für die Beleuchtung von bis zu 30 Glühbirnen. Vor allem der Wunsch nach einer Straßenbeleuchtung forcierte die Entwicklung der Kraftwerke. Danach entwickelte sich der Markt um den Strom rasant, sodass es im Jahr 1911 bereits mehr als 2.300 Elektrizitätswerke gab. Der Bedarf an Strom stieg stetig an, und im Zuge der weiteren Entwicklungen wurden weitere Möglichkeiten zur Stromerzeugung entwickelt. Im Jahr 1966 gab es mit dem Kernkraftwerk Gundremmingen das erste deutsche Atomkraftwerk.

 

Ihr Stromversorger NEW Energie

Mit NEW Energie entscheiden Sie sich für einen Stromversorger, der mit flexiblen Tarifen Ihrem Wunsch nach günstigem Strom entspricht.