Stromtarife am Niederrhein

NEW Energie als kompetenter Energielieferant

Die Kreise Kleve, Wesel und Viersen sowie Neuss, Krefeld, Mönchengladbach und Duisburg bilden das Kerngebiet der Region Niederrhein. Zahlreiche Spuren erinnern in der Gegend an die einstige römische Herrschaft. Weitläufige Rheinauen, Wiesen und Felder machen die Landschaft attraktiv. Mehr als 2,5 Millionen Einwohner wissen die Vorzüge des Niederrheins zu schätzen und haben hier ihren Lebensmittelpunkt.

Als Posten der Lebenshaltungskosten belasten Stromkosten das Haushaltsbudget erheblich, und so legen Verbraucher Wert auf günstige und transparente Tarife. Die verschiedenen Möglichkeiten lassen sich am besten mit einem Tarifrechner vergleichen. Nach Eingabe des Jahresverbrauchs und der Postleitzahl werden mögliche Tarifoptionen aufgezeigt – ganz einfach und unkompliziert. Wenn Sie nicht sicher sind, wie hoch Ihr jährlicher Verbrauch ist, orientieren Sie sich einfach an der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen.

Select the purpose of energy using
Enter zipcode

Für jeden Haushalt am Niederrhein den passenden Stromtarif

NEW Energie steht als starker und kompetenter Partner an Ihrer Seite, wenn es um Stromtarife in der Region Niederrhein (Netzgebiet der NEW Netz) geht. Verschiedene Optionen sorgen dafür, dass jeder Haushalt eine passende Alternative findet. Die Stromtarife der NEW Energie überzeugen mit fairen Bedingungen. Das Unternehmen ist bestrebt, seine Angebote so einfach und transparent wie möglich zu gestalten. Zur Auswahl stehen die Produkte

  • Fohlenstrom
  • NEWstrom2015
  • NEWstromplus
  • NEWstrom öko plus
  • NEWstrom online
  • Blauer Himmel

Wenn Fußball Ihre große Leidenschaft ist und Sie ein echter Fohlenfan sind, finden Sie mit dem Tarif Fohlenstrom das passende Angebot. Für jedes Tor der Mannschaft von Borussia Mönchengladbach erhalten Sie als Kunde eine Torprämie von der NEW Energie.

Entscheiden Sie sich für diesen Tarif, heißt es also bei jedem Spiel "Daumen halten".

Wer Wert auf umweltbewusst erzeugten Strom legt, entscheidet sich für die Stromtarife Blauer Himmel, NEWstrom öko plus oder NEWstrom online und leistet so seinen ganz persönlichen Beitrag zur Energiewende und zum Umweltschutz. Der Strom dieser Stromtarife entsteht aus regenerativen Energien. Bei der Erzeugung gibt es keine schädlichen Emissionen und keine radioaktiven Abfälle.

Dank der Energiepreisgarantie des Tarifs NEWstrom2015 bleibt der Strompreis hier unverändert. Wenn Sie Planungssicherheit bevorzugen, ist dieser Tarif die passende Option für Sie.

 

Strompreiszusammensetzung im Überblick

Trotz der Vielfalt der NEW-Tarife, die Ihnen zur Verfügung stehen, gleichen sich diese in vielen Punkten der Strompreiszusammensetzung. So wird mehr als die Hälfte des Strompreises von festgelegten Steuern und Abgaben gebildet. Im Detail lässt sich der Strompreis in die folgenden Komponenten aufschlüsseln.

  • Netznutzungsentgelte: Mit rund 25 Prozent haben die Netznutzungsentgelte den größten Anteil an der Strompreiszusammensetzung. Sie beinhalten Entgelte für Netzabrechnung, Netzzugang, Messstellenbetrieb und Messung.
  • EEG-Umlage: Fast genauso hoch ist der Anteil der EEG-Umlage am Strompreis, die den Ausbau regenerativer Energien beschleunigen soll.
  • Stromsteuer: Auch die zur Ökosteuer gehörende Stromsteuer wird auf private Verbraucher umgelegt.
  • Konzessionsabgabe: Für die Nutzung öffentlicher Verkehrswege dürfen Gemeinden und Landkreise ebenfalls eine Abgabe verlangen. Diese kann regional unterschiedlich ausfallen.
  • Sonstige Umlagen: Einen vergleichsweise geringen Anteil am Strompreis (teils weniger als ein Prozent) haben: Umlagen durch das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz, Umlagen nach §19 StromNEV (Netzentgeltbefreiung stromintensiver Betriebe), die Offshore-Umlage sowie die Abschaltumlage (Kostendeckung abschaltbarer Lasten, die der Aufrechterhaltung der System- und Netzsicherheit dienen).

 

Stromtarife der NEW Energie – passend für Ihren Bedarf

Schauen Sie sich einmal im Portfolio der NEW Energie um und sichern sich mit einem Klick attraktive Vergünstigungen wie eine evt. Neukundenprämie oder die Torprämie – ganz, wie es Ihren Vorlieben entspricht. Unabhängig davon, für welchen Tarif Sie sich entscheiden: Auf einen umfangreichen Kundenservice der NEW Energie können Sie sich bei jedem der Stromtarife des Anbieters vom Niederrhein verlassen. Besonders praktisch ist der online erreichbare Kundenservice, der an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie da ist. Hier nehmen Sie jederzeit Änderungen vor, geben Ihren Zählerstand ein oder werfen einen Blick auf Ihre Vertragsdaten – und zwar zu jeder Zeit, bequem von daheim aus. Wenn Sie lieber persönlich Kontakt aufnehmen möchten, ist auch das ganz unkompliziert: Sie erreichen die NEW Energie über eine kostenlose Rufnummer oder stellen Ihre Fragen in einem der Energie-Kundencenter in der Region Niederrhein.

Entwicklung der Steuern, Abgaben und Umlagen in Ct/kWh

 

gültig ab EEG-Umlage Stromsteuer KWK-Aufschlag §19-StromNEV-Umlage Offshore-Umlage Abschalt-Umlage Summe*
01.01.06 0,69 2,05 0,341       3,08
01.01.07 0,743 2,05 0,289       3,08
01.01.08 1,046 2,05 0,199       3,30
01.01.09 1,110 2,05 0,231       3,39
01.01.10 2,047 2,05 0,130       4,23
01.01.11 3,530 2,05 0,030       5,61
01.01.12 3,592 2,05 0,002 0,151     5,80
01.01.13 5,277 2,05 0,126 0,329 0,250   8,03
01.01.14 6,240 2,05 0,178 0,092 0,250 0,009 8,82
01.01.15 6,170 2,05 0,254 0,237 -0,051 0,006 8,67
01.01.16 6,354 2,05 0,445 0,378 0,040 0 9,267
01.01.17 6,880 2,05 0,438** 0,388 -0,028 0 9,728**

*zuzüglich Konzessionsabgabe

** nach Referentenentwurf der KWK-G Novelle 2017. Weitere Informationen finden Sie unter www.netztransparenz.de.


 

Informationen zur Grundversorgung

Neuigkeiten aus ihrem Grundversorgungsgebiet

Trotz der gestiegenen staatlichen Belastungen (zum Beispiel EEG-Umlage und Entgelt für die Netznutzung) kann die NEW die Strompreise in der Grundversorgung und in den Sondertarifen im Versorgungsgebiet der NEW Netz im kommenden Jahr stabil halten. „Ohne die Veränderung der gesetzlichen Bestimmungen hätte der Strompreis für die Kunden der NEW sogar sinken können“, so Ralf Poll, Geschäftsführer der NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH. Nur rund 21 Prozent des gesamten Strompreises entfallen auf die Strombeschaffung und den Vertrieb. Der Rest entfällt auf staatliche Abgaben, Umlagen und Steuern (54 Prozent) und Netzentgelte (25 Prozent).

Ein Kernstück des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) ist die Trennung von Netzbetrieb und Energielieferung für Strom und Erdgas.

Für alle Haushaltskunden ohne Sondervertrag gelten die Preise und Bestimmungen der Grundversorgung, sofern kein Sonderabkommen vereinbart wurde. Darüber hinaus ist im EnWG die „Ersatzversorgung mit Energie“ geregelt. Von Ersatzversorgung spricht man, wenn ein Kunde aus dem Niederspannungs- oder Niederdrucknetz Strom bzw. Gas ohne Liefervertrag bezieht. 

Die NEW Netz GmbH hat für ihr Versorgungsgebiet die NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH ab dem 01.01.2016 als Grundversorger für die Belieferung von Erdgas und elektrischer Energie bestimmt. Bis auf Weiteres hat die NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH die Versorger NEW AG, WestEnergie GmbH, NEW Viersen GmbH, NEW Tönisvorst GmbH und GWG Grevenbroich GmbH mit der Durchführung der Grundversorgung beauftragt.

 

Veröffentlichung Grundversorgungspreise

Strompreiszusammensetzung 2017

Strompreiszusammensetzung 2016

NEW-Gruppe / west / GWG 2015

 

Weitere Informationen:

Grundversorgungsverordnung Strom

Zuständiger Grundversorger ab 01. Januar 2016

Ergänzende Bedingungen Strom und Gas

Beiblatt zu den ergänzenden Bedingungen/Bestimmungen

Ersatzversorgung bei Leistungsmessung in der Niederspannung

NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH und WestEnergie GmbH =  ein Unternehmen

 

Übersicht der Strom-Grundversorger der NEW-Unternehmensgruppe

Ort Strom-Grundversorger
Erkelenz NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Gangelt NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Geilenkirchen NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Grevenbroich GWG Grevenbroich GmbH
Hückelhoven NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Jüchen NEW AG
Korschenbroich NEW AG
Mönchengladbach NEW AG
Niederkrüchten NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Selfkant NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Titz/Jackerath NEW AG
Tönisvorst NEW Tönisvorst GmbH
Übach-Palenberg NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Viersen NEW Viersen GmbH
Waldfeucht NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Wassenberg NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Wegberg NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH

 


 

Bisherige Sonderabkommen Strom

Die nachfolgenden Sonderabkommen der Tochterunternehmen der NEW AG werden nicht mehr neu angeboten und die Preise werden nur zur Information angegeben.

  • NEW und west

    NEWstrom (Preisstand: 01.01.2016) netto brutto
    Arbeitspreis 22,405 Ct/kWh 26,66 Ct/kWh
    Grundpreis pro Monat 7,59 EUR 9,03 EUR
    PrivatStrom (Preisstand: 01.01.2016) netto brutto
    Arbeitspreis 23,398 Ct/kWh 27,84 Ct/kWh
    Grundpreis pro Monat 7,09 EUR 8,44 EUR

    Die gerundeten Brutto-Preise enthalten die gültige Umsatzsteuer von zzt. 19 %.

    Die gerundeten Bruttopreise beinhalten unter anderem die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer (zzt. 19 %), Konzessionsabgaben, Stromsteuer, Abgaben, Umlagen sowie die Netzentgelte in ihrer jeweils gültigen Höhe. Je Zähler ist ein Vertragsabschluss erforderlich. Der Grundpreis ist auch dann zu zahlen, wenn kein Strom abgenommen wird; das gilt auch bei zeitweiliger Absperrung.

    Die Netzentgelte, Steuern und Umlagen werden sich im Jahr 2017 in Summe erhöhen. Entgegen der gültigen Vertragsbedingungen werden wir die Kostenerhöhung nicht weitergeben und die Preise für unsere Kunden konstant halten.

  • NEW Tönisvorst

    NEWstrom (Preisstand: 01.01.2016) netto brutto
    Arbeitspreis 22,405 Ct/kWh 26,66 Ct/kWh
    Grundpreis pro Monat 7,59 EUR 9,03 EUR

     

    VIEVA KomfortStrom (Preisstand: 01.01.2016) netto brutto
    Arbeitspreis 21,981 Ct/kWh 26,16 Ct/kWh
    Grundpreis pro Jahr 67,26 EUR 80,04 EUR
    Messpreis pro Jahr 21,38 EUR 25,44 EUR

    Die gerundeten Brutto-Preise enthalten die gültige Umsatzsteuer von zzt. 19 %.

    Die gerundeten Bruttopreise beinhalten unter anderem die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer (zzt. 19 %), Konzessionsabgaben, Stromsteuer, Abgaben, Umlagen sowie die Netzentgelte in ihrer jeweils gültigen Höhe. Je Zähler ist ein Vertragsabschluss erforderlich. Der Grundpreis ist auch dann zu zahlen, wenn kein Strom abgenommen wird; das gilt auch bei zeitweiliger Absperrung.

    Die Netzentgelte, Steuern und Umlagen werden sich im Jahr 2017 in Summe erhöhen. Entgegen der gültigen Vertragsbedingungen werden wir die Kostenerhöhung nicht weitergeben und die Preise für unsere Kunden konstant halten.

     

  • NEW Viersen

    NEWstrom (Preisstand: 01.01.2016) netto brutto
    Arbeitspreis 22,405 Ct/kWh 26,66 Ct/kWh
    Grundpreis pro Monat 7,59 EUR 9,03 EUR

     

    VIEVA KomfortStrom (Preisstand: 01.01.2016) netto brutto
    Arbeitspreis 21,981 Ct/kWh 26,16 Ct/kWh
    Grundpreis pro Jahr 67,26 EUR 80,04 EUR
    Messpreis pro Jahr 21,38 EUR 25,44 EUR

    Die gerundeten Brutto-Preise enthalten die gültige Umsatzsteuer von zzt. 19 %.

    Die gerundeten Bruttopreise beinhalten unter anderem die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer (zzt. 19 %), Konzessionsabgaben, Stromsteuer, Abgaben, Umlagen sowie die Netzentgelte in ihrer jeweils gültigen Höhe. Je Zähler ist ein Vertragsabschluss erforderlich. Der Grundpreis ist auch dann zu zahlen, wenn kein Strom abgenommen wird; das gilt auch bei zeitweiliger Absperrung.

    Die Netzentgelte, Steuern und Umlagen werden sich im Jahr 2017 in Summe erhöhen. Entgegen der gültigen Vertragsbedingungen werden wir die Kostenerhöhung nicht weitergeben und die Preise für unsere Kunden konstant halten.

  • GWG

    NEWstrom (Preisstand: 01.01.2016) netto brutto
    Arbeitspreis 22,405 Ct/kWh 26,66 Ct/kWh
    Grundpreis pro Monat 7,59 EUR 9,03 EUR

    Die gerundeten Brutto-Preise enthalten die gültige Umsatzsteuer von zzt. 19 %.

    Die gerundeten Bruttopreise beinhalten unter anderem die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer (zzt. 19 %), Konzessionsabgaben, Stromsteuer, Abgaben, Umlagen sowie die Netzentgelte in ihrer jeweils gültigen Höhe. Je Zähler ist ein Vertragsabschluss erforderlich. Der Grundpreis ist auch dann zu zahlen, wenn kein Strom abgenommen wird; das gilt auch bei zeitweiliger Absperrung.

    Die Netzentgelte, Steuern und Umlagen werden sich im Jahr 2017 in Summe erhöhen. Entgegen der gültigen Vertragsbedingungen werden wir die Kostenerhöhung nicht weitergeben und die Preise für unsere Kunden konstant halten.