Solaranlage-Rechner

Lohnt sich eine Investition in Photovoltaik?

Umweltfreundlich eigenen Strom mit der Kraft der Sonne produzieren und sich so unabhängiger von steigenden Strompreisen machen: Eine Solaranlage ist eine sinnvolle Investition in die Zukunft. Bleibt also nur noch die Frage, was sich mehr rentiert – eine Photovoltaik-Anlage zu kaufen oder kostengünstig zu mieten. Mit dem Solarrechner der NEW Energie finden Sie in nur wenigen Schritten heraus, wie hoch die möglichen Einsparungen tatsächlich ausfallen und ob das NEW EnergieDach eine attraktive Alternative zum Kauf darstellt.

Von geringeren Energiekosten profitieren

Was spielt hierbei eine Rolle?

Unabhängig ohne Investition – Kosten sparen mit dem NEW EnergieDach

Mit einer gepachteten Solaranlage wie dem NEW EnergieDach profitieren Privatpersonen und Gewerbetreibende gleichermaßen von geringeren Energiekosten. Wie hoch das Einsparpotenzial tatsächlich ist, hängt von einigen Faktoren ab: So spielt nicht nur die Höhe des eigenen Energiebedarfs eine bedeutende Rolle. Auch der Strompreis des aktuellen Stromanbieters, die Dachausrichtung, die Dachneigung sowie der Standort der Photovoltaik-Anlage beeinflussen das Ergebnis.

Prinzipiell gilt: Eine Solaranlage rechnet sich immer dann, wenn der Eigenverbrauchsanteil des selbst erzeugten Solarstroms bei rund 40% liegt. Wenn die tagsüber erzeugte Energie mit einem Stromspeicher auch nachts verbraucht werden kann, lässt sich der Eigenverbrauchsanteil sogar auf bis zu 60% erhöhen.

Überschüssiger Ökostrom wird ins öffentliche Stromnetz eingespeist und nach den Vorgaben des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) vergütet.

Demgegenüber stehen die Ausgaben für den laufenden Betrieb der Anlage, z.B. für Wartung, Instandhaltung und Versicherungen, für die der Eigentümer der Anlage aufkommen muss. Ein Grund mehr, einen Blick auf das attraktive Rundum-Sorglos-Paket von NEW Energie zu werfen: denn mit dem NEW EnergieDach sind alle Betriebskosten mit der monatlichen Gebühr abgedeckt.

Möglichst hoher Eigenverbrauchsanteil

Welche Quoten sind möglich?

Vor der Planung

auf das Wichtigste achten!

Energiekosten senken mit der Kraft der Sonne!

Ob eine Solaranlage zur Miete oder eine gekaufte Anlage: Selbst Energie erzeugen und dabei einen Beitrag zum Umweltschutz leisten rechnet sich sowohl für Privatpersonen als auch für Gewerbetreibende. Damit Ihre Solaranlage eine echte Erfolgsgeschichte wird, lohnt sich vor der Planung ein Blick auf die wichtigsten Fakten - von der Baugenehmigung bis hin zum Austausch der Stromzähler. Mehr über den Kauf einer Solaranlage erfahren.

Noch mehr sparen mit staatlichen Fördermitteln!

Sparpotenzial bietet nicht nur die Solaranlage selbst: auch die öffentliche Hand fördert die Errichtung von Solaranlagen mit zahlreichen Maßnahmen. Sowohl die EU, der Bund als auch die Länder halten attraktive Subventionen bereit. Darüber hinaus gewähren Finanzinstitute wie die KfW oder einzelne Hausbanken zum Teil zinslose Darlehen. Grund genug, einen Blick auf die wichtigsten Förder- und Anreizprogramme zu werfen. Mehr über staatliche Förderungen erfahren.

Photovoltaik - lohnt sich das heute noch?

Solaranlagen auf dem eigenen Dach gibt es schon lange. Neu ist allerdings die Idee, den produzierten Strom nicht einzuspeisen, sondern möglichst viel selber zu nutzen. Denn die Erzeugungskosten für Solarstrom sind schon heute niedriger als Ihre Bezugskosten aus dem Stromnetz. Um das zu erreichen, schauen wir uns Ihren Stromverbrauch genau an und wählen dann die richtige Größe für Ihr EnergieDach.

  • Unser Know-how für Ihren Komfort. Lehnen Sie sich entspannt zurück. Wir übernehmen in Kooperation mit dem örtlichen Handwerk die Planung, die Installation und die regelmäßige Wartung Ihrer Anlage.
  • Behalten Sie Ihre finanzielle Flexibilität. Durch die eigene Stromerzeugung mit Ihrem EnergieDach sparen Sie einen Teil der Stromkosten. Und das ganz ohne eigene Mittel, denn die Investition übernehmen wir für Sie. Im Gegenzug erhalten wir von Ihnen eine Vergütung, die oftmals ab dem 1. Jahr schon geringer ist als die eingesparten Stromkosten.
  • Genießen Sie unseren Rundum-Sorglos-Service. Die von uns gebauten Anlagen entsprechen strengen Qualitätskriterien. Und wenn doch einmal etwas kaputtgeht, ist das nicht Ihr Problem. Wir sind schnell zur Stelle und bringen Ihr EnergieDach wieder in Ordnung.

Umweltschutz

Mit dem Einsatz unseres EnergieDachs vermeiden Sie CO2-Emissionen und leisten einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt. Eine Solaranlage erzeugt auf einer Fläche von 25 m² rund 2.800 kWh Strom pro Jahr. Das entspricht 40 % des Strombedarfs einer vierköpfigen Familie. Die jährliche CO2-Einsparung durch das EnergieDach entspricht dem Ausstoß eines Pkws der Kompaktklasse nach 10.000 gefahrenen Kilometern.

NEW EnergieDach – Solaranlage einfach mieten statt kaufen!

Das NEW EnergieDach ist die attraktive Alternative für umwelt- und kostenbewusste Privatpersonen und Gewerbetreibende, die von selbst erzeugtem Solarstrom profitieren, aber nicht unbedingt eine eigene Photovoltaik-Anlage anschaffen möchten. Statt eine Solaranlage zu kaufen, wird diese für eine Laufzeit zwischen 10 und 18 Jahren gepachtet, das sogenannte Contracting. Während dieser Zeit gilt der Nutzer als Anlagenbetreiber und ist durch das Eigenstromprivileg von der EEG-Umlage befreit, wenn der produzierte Ökostrom größtenteils im eigenen Haushalt verbraucht wird. Dafür entrichtet der Nutzer lediglich eine monatliche Gebühr (je nach Größe ab 49 Euro), sowie eine prozentuale Beteiligung an der Einspeisevergütung.

Referenzen – ein EnergieDach aus Überzeugung!

Nichts überzeugt mehr als die Meinung zufriedener Kunden. Lesen Sie die persönlichen Erfolgsgeschichten, bei denen das EnergieDach-Konzept der NEW Energie bereits reibungslos und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden umgesetzt wurde. Zu den Kundenstimmen!