Umweltförderung

Sie möchten ein Haus bauen oder eine Wohnung kaufen? Ihre Wohnimmobilie modernisieren oder energetisch sanieren? Solarstrom selbst erzeugen?

Die KfW Förderbank finanziert Ihr Vorhaben schnell, unbürokratisch und vor allem günstig.

Mehr Informationen finden Sie hier:

KfW Bank 

BINE Informationsdienst

Umweltförderung der NEW Energie - immer für Sie da

Förderprogramm - Ihr und unser Beitrag zum Klimaschutz

Das Umweltförderprogramm der NEW soll die Umstellung auf eine ökologische, innovative und zukunftsweisende Heiztechnik unterstützen.

 

1. Natürlich heizen mit Erdgas - umweltschonend - effizient - komfortabel

Nach der Erstellung einer neuen Erdgasheizung - in Verbindung mit dem Abschluss eines NEWwärme- Vertrages mit einer Laufzeit von mindestens 10 Jahren - erhalten unsere Kunden einmalig einen Förderzuschuss über:

Nennwärme bis 25 kW > 25 bis 35 kW > 35 bis 45 kW > 45 bis 60 kW
Alter der Anlage bis 10 Jahre 350,- Euro 400,- Euro 500,- Euro 600,- Euro
Alter der Anlage > 10 bis 15 Jahre 300,- Euro 350,- Euro 450,- Euro 550,- Euro
Alter der Anlage > 15 bis 20 Jahre 250,- Euro 300,- Euro 400,- Euro 500,- Euro
Alter der Anlage > 20 Jahre 200,- Euro 250,- Euro 350,- Euro 450,- Euro

Nennwärmebelastung (Basis ist die Angabe auf dem Inbetriebsetzungsantrag des Installateurs)

2. Mikro-KWK-Anlagen:

Bei der Erstellung einer neuen Mikro-KWK-Anlage mit einer elektrischen Leistung von max. 2 kW - in Verbindung mit dem Abschluss eines NEWwärme-KWK- Vertrages mit einer Laufzeit von mindestens 15 Jahren - erhalten NEW- Kunden den entsprechenden oben aufgeführten Förderzuschuss einmalig doppelt ausgezahlt.

3. Hocheffizienzumwälzpumpen:

Den Einbau einer Hocheffizienzumwälzpumpe – bei innen liegenden Pumpen in Wandthermen nicht möglich – fördern wir mit einem Betrag von: 50,- Euro.

4. Erdgas- KFZ:

NEW Kunden erhalten nach der Zulassung eines Erdgas- Neufahrzeuges in unserem Versorgungsgebiet eine Einmalzahlung über: 250,- Euro.

5. Elektromobilität:

Teilnehmende Fachunternehmen in der Region gewähren NEW Kunden, die im Besitz der NEW Card sind, beim Kauf eines neuen E- Fahrrades oder E- Rollers bis zu 5% Rabatt.

6. Voraussetzung für die Inanspruchnahme einer Förderung:

  • Installation, Inbetriebnahme, Erstzulassung bzw. Neuerwerb ab dem 01.01.2016.
  • Installation durch das örtliche Fachhandwerk und Neuerwerb nur über den örtlichen Fachhandel. Kein Onlineversand o. ä.
  • Vorlage Kaufbeleg, Rechnung bzw. Fahrzeugschein in Kopie.
  • Nachweis des Herstellers zur Hocheffizienzumwälzpumpe.

7. Information:

  • Anträge für das Umweltförderprogramm 2016 werden bis Ende Januar 2017 angenommen.
  • Es können nur komplette Anträge mit Kaufbeleg / Rechnung, Effizienzlabel bzw. Fahrzeugschein bearbeitet werden.
  • Die gesamte Energieversorgung (Strom und Erdgas, soweit für diese Energiearten die Voraussetzungen vorliegen) für die Abnahmestelle erfolgt für die Dauer von einem Jahr ausschließlich durch die NEW.

 

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH

Besucheradresse: Richard Wagner Str. 140, 41065 Mönchengladbach
Postadresse: Odenkirchener Straße 201, 41236 Mönchengladbach

Tel. 02166 558-2399 Fax: - 2353
E-Mail: info.edl(at)new.de

InfoLine 0800 6 886881
E-Mail: info(at)new.de

Umweltförderprogramm

Umweltförderprogramm Erdgas-Fahrzeug

* Das Umweltförderprogramm der NEW ist gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016